FACHBEREICH WASSERSCHUTZPOLIZEI

Frank Riebow

Fachbereichsvorsitzender

Heiko Valerius

Stellvertretender Vorsitzender

Carsten Fahrenkrug

Beisitzer Fachbereich WS

Sven Boj

Beisitzer Fachbereich WS

Der Fachbereich Wasserschutzpolizei vertritt die Interessen der Kolleginnen und Kollegen des Laufbahnzweiges Wasserschutzpolizei der Polizei Hamburg. Die Angehörigen der WSP sind in fast allen Organisationseinheiten unserer Polizei tätig.

Kolleginnen und Kollegen der Hamburger Wasserschutzpolizei verrichten ihren Dienst engagiert und professionell sowohl innerhalb der WSP wie auch beim Führungs- und Lagedienst (FLD) innerhalb der Direktion Einsatz (DE), im Leitungsstab (LST), der Polizeieinsatzzentrale (PEZ), beim Mobilen Einsatzkommando (MEK), beim Landeskriminalamt (LKA), der Pressestelle (PÖA) ,in der Dienststelle für Verwaltung und Technik (VT) und als Spezialisten in der Informationstechnik (IT). Unsere Kollegen sind auch als Lehrer / Dozenten an der Akademie der Polizei tätig.

Der Schwerpunkt unserer gewerkschaftlichen Arbeit gilt insbesondere den Kolleginnen und Kollegen im Wechselschichtdienst. Unser vorrangiges Ziel ist dabei, die gerechte Bewertung des Polizeiberufes (zweigeteilte Laufbahn) und die uneingeschränkte Beibehaltung des bewährten 12-Stunden Wechselschichtdienstes an den Wasserschutzpolizeikommissariaten / -revieren.

Holzdamm 18
20099 Hamburg
040 - 25 40 26-0
dpolg@dpolg-hh.de