Skip to main content

    Ingewahrsamnahmen

    Auf der Suche nach Einnahmen hat sich der Hamburger Senat bereits Anfang 2023 dazu entschlossen, Gebühren für Ingewahrsamnahmen durch die Polizei Hamburg – fast ausnahmslos- kostenpflichtig zu machen. Unter Vernachlässigung, dass es zu den hoheitlichen Aufgaben eines Staates gehört, für Recht und Ordnung zu sorgen, wurde eine minutiöse und detaillierte

    mehr erfahren

    Pressemitteilung

    DPolG Hamburg fordert die unverzügliche flächendeckende Einführung von Distanz-Elektroimpulsgeräten (DEIG) Seit Jahren fordert die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) Hamburg die Elektroschockpistolen in die Fläche zu bringen. Mit einem Distanz-Elektroimpulsgerät – umgangssprachlich besser als Taser bekannt – sollen Hamburgs Polizistinnen und Polizisten die Möglichkeit haben, einen Störer aus kurzer Distanz außer Gefecht

    mehr erfahren

    Durchbruch Bewohnerparken

    Durchbruch beim Bewohnerparken – aber nur und ausgerechnet in Berlin. Während in Hamburg noch halbherzig über die Möglichkeit zur Schaffung von Ausnahmegenehmigungen für Kolleginnen und Kollegen, deren Dienststellen im Bereich einer Bewohnerparkzone liegen, gehadert wird, geht die Berliner Senatorin für Inneres und Sport, Iris Spranger (SPD), tatkräftig und tatsächlich wertschätzend

    mehr erfahren

    Besondere Ehrung für Nezahat Erverdi

    Ein herzliches Dankeschön an Nezahat „Nessi“ Erverdi von ihrer Gewerkschaft. Das Jahr 2024 fing mit einer besonderen Ehrung an. Unser Landesvorsitzender, Thomas Jungfer, hat das langjährige DPolG-Mitglied, Nezahat Erverdi (LBP 10/VS), für ihren ganz besonderen Einsatz gewürdigt. „Nessi“, wie sie von ihren Kolleginnen und Kollegen liebevoll genannt wird, hat in

    mehr erfahren
    Es gibt keine weiteren Beiträge.