3000 Polizisten gehen heute auf die Straße

 

 

 

Die Polizei will heute für bessere Arbeitsbedingungen auf die Straße gehen. Start ist um 15.30 Uhr auf dem Dag-Hammarskjöld-Platz (Dammtor). „Die Bürger sollen sehen, dass es nicht gut bestellt ist mit der Inneren Sicherheit in Hamburg und der personellen und sozialen Situation der Polizeibeamten“, sagt Jochim Lenders, Landeschef der Deutschen Polizeigewerkschaft. Es werden bis zu 3000 Menschen erwartet.

Holzdamm 18
20099 Hamburg
040 - 25 40 26-0
dpolg@dpolg-hh.de