Warning: Declaration of YOOtheme\Theme\Wordpress\MenuWalker::walk($elements, $max_depth) should be compatible with Walker::walk($elements, $max_depth, ...$args) in /homepages/21/d520821027/htdocs/wp_web/wp-content/themes/yootheme/vendor/yootheme/theme-wordpress/src/MenuWalker.php on line 8

Auf gutem Weg: Mehrzweckwesten in der Auslieferung!

 

Nun ist es tatsächlich soweit – die ersten „Mehrzweckwesten“ (ehem. „Außentragehüllen“ oder ATH) haben ihren Weg zu den Kollegen an den Wachen gefunden. Im August sollen dann die verbleibenden Grundlasten der PKs und die Züge der LBP 1-4 bedacht werden. Und weil überraschend finanzielle Mittel gefunden wurden, sollen nun alle übrigen Kollegen – von der VD, über BFS und DGOA bis hin zur LBP 10VS – nicht wie vormals geplant bis Mitte 2020 warten müssen, sondern bereits bis Ende dieses Jahres mit der Weste ausgestattet werden!

 

Mit der Mehrzweckweste ist ein wirklich großer Wurf gelungen! Das Feedback fällt bislang weit überwiegend positiv aus! Es zeigt sich, dass die konsequente Umsetzung der Rückmeldungen aus der Pilotierung statt „Kauf von der Stange“ der richtige Weg war!

Nun darf das aber hier nicht einfach enden: Denn ebenfalls ein Ergebnis der Pilotierung war, dass eine zur Weste passende Systemkleidung für den praktischen Einsatzwert und nicht zuletzt für die Akzeptanz unverzichtbar ist!

Die bereits angekündigten Poloshirts, Langarmshirts sowie die Unterziehjacken und schließlich die passende Wetterschutzjacke müssen nun zügig bereitgestellt werden! Die DPolG Hamburg fordert, dass hierbei selbstverständlich die Kostenübernahme durch die Dienststelle sichergestellt sein muss! Die zu erwartenden Anschaffungskosten würden die Rahmen der vorhandenen Kleiderkonten deutlich sprengen und eine einheitliche und flächendeckende Einführung der Systemkleidung unnötig behindern – und dadurch doch noch die Akzeptanz gefährden!

Der Landesvorstand                                                                                                                 Hamburg, 05.07.2019

Zum Download

Holzdamm 18
20099 Hamburg
040 - 25 40 26-0
dpolg@dpolg-hh.de