Warning: Declaration of YOOtheme\Theme\Wordpress\MenuWalker::walk($elements, $max_depth) should be compatible with Walker::walk($elements, $max_depth, ...$args) in /homepages/21/d520821027/htdocs/wp_web/wp-content/themes/yootheme/vendor/yootheme/theme-wordpress/src/MenuWalker.php on line 8

DPolG-Forderung erfüllt: Erschwerniszulage für LKA 24/SE wird erhöht – Zulage auch für die BFE (1)

Erhöhung der Zulage für LKA 24/SE − Zulage für BFE wird eingeführt!

Die DPolG Hamburg hat es immer wieder gefordert, jetzt haben unser Beharrungsvermögen und das „Bohren dicker Bretter“ zum Erfolg geführt. Landesvorsitzender Joachim Lenders wurde heute von Innensenator Andy Grote (SPD) darüber informiert, dass der Senat beabsichtigt, die Sonderzulage für die Kolleginnen und Kollegen des LKA 24/SE auf 300 Euro zu erhöhen und für die Mitarbeiter in den Beweissicherungs- und Festnahmeeinheiten (BFE) eine Zulage in Höhe von 170 Euro einzuführen.

Die Hamburger Erschwerniszulagenverordnung (HmbEZulVO), welche den Anspruch und die Höhe der Erschwerniszulage für die Spezialeinheiten (LKA 24/SE) regelt, wurde letztmalig im Jahr 1994 von damals 200,- DM auf 300,- DM (entsprechend 153,39 Euro) erhöht. Für die Kolleginnen und Kollegen der BFE gab es nie eine Zulage!

Wir freuen uns für unsere Kolleginnen und Kollegen, diese Wertschätzung war längst überfällig!

#DPolGDeinetwegen

Der Landesvorstand                                                                Hamburg,22.06.2018

Hier das Flugblatt zum Download.

Holzdamm 18
20099 Hamburg
040 - 25 40 26-0
dpolg@dpolg-hh.de