Warning: Declaration of YOOtheme\Theme\Wordpress\MenuWalker::walk($elements, $max_depth) should be compatible with Walker::walk($elements, $max_depth, ...$args) in /homepages/21/d520821027/htdocs/wp_web/wp-content/themes/yootheme/vendor/yootheme/theme-wordpress/src/MenuWalker.php on line 8

Nachwuchsgewinnung

Die Akademie bittet um Mithilfe

Zusammen mit Herrn Prof. Dr. Wim Nettelnstroth von der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin hat die AK 02 (Einstellungsstelle) ein Forschungsprojekt gestartet, das es in der deutschen Polizeigeschichte in dieser Form noch nie gab.

Die Akademie möchte in den nächsten Wochen Kolleginnen und Kollegen befragen, was eine erfolgreiche Polizistin bzw. einen erfolgreichen Polizisten ausmacht und worauf es im Beruf (Anforderungsprofil) ankommt.

Ziel der Befragung soll sein, ob es modernere Einstellungstests gibt, mit denen die AK dieses bereits frühzeitig herausfinden kann?

Hierzu sollen in Kürze über 1000 Kolleginnen und Kollegen persönlich angeschrieben werden, die sich noch in der Ausbildung des LA I und LA II befinden sowie junge Nachwuchskräfte im Polizeivollzug. Die Studie wird anonymisiert durchgeführt und soll durch verschiedene Tests und einen Fragebogen helfen, das optimale Verfahren zu finden.

Der Test wird einen Tag in Anspruch nehmen und als Dienstzeit abgerechnet.

Die DPolG Hamburg unterstützt dieses Verfahren und bittet die angeschriebenen Kolleginnen und Kollegen darum, sich zahlreich an dem Test zu beteiligen.

Es geht um die Zukunft unserer Polizei und die Ergebnisse der Studie können helfen, die Einstellungstests an der Akademie zu verbessern, damit wir auch in Zukunft die richtigen Nachwuchskräfte für die Polizei Hamburg auswählen.

Der Landesvorstand                                                                                                 Hamburg, 02.07.2018

Zum Download

Holzdamm 18
20099 Hamburg
040 - 25 40 26-0
dpolg@dpolg-hh.de